08.03.2016

Mietrecht-Mythos 6

Der Vermieter muss Mieter nicht gleich behandeln

Ein Gleichbehandlungsgrundsatz im Mietrecht existiert nicht. Das bedeutet, dass der Vermieter Mieter unterschiedlich behandeln darf. Daher ist es zulässig, wenn der Vermieter  einer Mietpartei die Haustierhaltung erlaubt, einer anderen jedoch nicht oder die Miete nur einer Partei erhöht. Die Grenzen der Entscheidungsfreiheit des Vermieters finden sich jedoch im Rahmen der Diskriminierung des Mieters.

Zurück

About WohnRaumAgentur

We have over 25 years of experience in  real estate and specialize in furnished apartments as temporary homes, in and around Frankfurt.

Adress

WohnRaumAgentur
Voltastraße 76
60486 Frankfurt am Main
Termin nach Vereinbarung
(069) 71 91 23 - 0
(069) 71 91 23 - 23