20.05.2022

Wunderschönes Frankfurt

Mieten, Kaufen, Leben in Frankfurt - warum die Bankenstadt so lebenswert ist

Die Sonne glitzert auf dem ruhigen Mainwasser und eine leichte Brise weht am Ufer. Überquert man die Brücke, die beide Mainseite mitten in der Stadt miteinander verknüpft, erscheint die Skyline in einem prächtigen Licht und lockt einem jedes Mal einen kleinen, zufrieden Seufzer hervor. An einem sonnigen Morgen ist es am schönsten das Erwachen der Stadt zu beobachten. Autos, Fahrradfahrer, Menschen mit einem Coffee to go, sie alle strömen zu ihren Arbeitsplätzen und Frankfurt wird immer trubeliger. Viele Pendler kommen per Zug oder Auto von den umliegenden Städten und Frankfurt füllt sich immer mehr mit Menschen.

Frankfurt hat definitiv seine schönen Seiten und ist zu Recht unter den beliebtesten, lebenswertesten Städten Deutschlands. Wer aufgrund einer Kurzzeitmiete und jobbedingt nach Frankfurt am Main verschlagen wird, fühlt sich in einem möblierten Apartment häufig wohl. Dauerhafte Bewohner richten ihre Mietwohnungen mit Balkonen oder Gärten liebevoll ein und Kaufinteressenten verlieben sich meist nach einem Besuch in die Stadt.

Doch warum lohnt sich ein Umzug in eine Frankfurter Wohnung? Schließlich hört man oft, dass Kaufpreise von Immobilien in Frankfurt enorm hoch sind, Mieten überteuert und der allgemeine Wohnungsmangel die Wohnungssuche schwer macht.

Dennoch reißen sich Investoren um Grundstücke, Häuser und Eigentumswohnungen. Der Immobilienkauf boomt und auch Wohnungen - möbliert oder unmöbliert- sind weiterhin gefragt. Und wir können das verstehen!

Die Skyline ist einer der Gründe, warum man jedes Mal froh ist in Frankfurt zu leben. In Kombination mit dem Main und einem Apfelwein kann man so jeden Abend den Ausblick und seinen wohlverdienten Feierabend genießen. Doch Frankfurt bietet noch mehr Gründe für einen Immobilienkauf oder einen Umzug in eine Mietwohnung: Die Vielfalt auf kleinstem Raum. Frankfurt ist multikulti. Man findet das peruanische Restaurant neben dem Asia Supermarkt und dem arabischen Reisebüro. In Frankfurt gibt es kaum eine Kulinarik, die man nicht findet. Die vielen Stadtviertel sind so divers, dass man immer etwas Neues entdeckt: Gutleutviertel, Nord- und Westend, Bockenheim....die Liste der coolen, trendigen Viertel in Frankfurt ist lang. Deshalb wird das Wohnen nie langweilig. Und zu guter Letzt: Frankfurt hat Großstadtflair, ist aber dennoch irgendwie klein. Theoretisch kann alles wichtige von der Zeil ab angesteuert werden und bei guter Kondition sogar mit dem Fahrrad oder zu Fuß erreicht werden. Luxusgeschäfte,  die vielen Banken, der riesige Flughafen sind zudem nicht weit weg von der puren Natur. In Frankfurt selbst gibt es viele Grünstreifen, doch auch beliebte Gegenden wie der Taunus, die Wetterau oder die Bergstraße sind sehr gut erreichbar.

Für viele Investoren und Geschäftsmänner, die durch eine Immobilie in Frankfurt eine gute Investition tätigen wollen, ist die zentrale Lage ein weiterer Pluspunkt. Innerhalb von 4-5 Stunden erreicht man mit der Bahn wichtige wirtschaftliche oder politische Knotenpunkte.

Es gibt viele positive Seite an einem Leben in Frankfurt. Viele Kurzzeit Bewohner werden deshalb schnell zu Langzeitbewohnern und bleiben in der Bankenmetropole. Und das ist gut so: Denn nur so behalten wir unser einzigartiges, vielfältige Flair und Leben in Stadt!

Zurück

About WohnRaumAgentur

We have over 25 years of experience in  real estate and specialize in furnished apartments as temporary homes, in and around Frankfurt.

Adress

WohnRaumAgentur
Voltastraße 76
60486 Frankfurt am Main
Termin nach Vereinbarung
(069) 71 91 23 - 0
(069) 71 91 23 - 23