02.05.2019

Wohnen in den Hochhäusern Frankfurts

Frankfurt im Höhenfieber: Die Bankenmetropole schießt immer mehr in die Höhe

Mittlerweile ein echtes Erkennungsmerkmal von Frankfurt am Main ist die Skyline, die sich auch schon bei einer Landung am Frankfurter Flughafen bewundern lässt. Der Commerzbank Tower ist dabei wohl das wichtigste Hochhaus, das die Skyline zu verzeichnen hat. Mit den Jahren hat der Commerzbank Tower Anhang bekommen: Mehr als 30 über 100 Meter hohe Gebäude befinden sich in Frankfurt.

Viele der Hochhäuser bieten Büroräume für die ansässigen Banken und Firmen. Frankfurt boomt: Jeder möchte einmal selbst in der kleinen Großstadt zwischen den Hochhäusern leben. Wohnungen mit Möbeln oder voll ausgestattete Apartments sind gefragt wie nie, das möblierte Wohnen in Frankfurt wird immer beliebter.

Kein Wunder also, dass auch immer mehr Hochhäuser für Wohnraum in Frankfurt genutzt werden. Der Wohnraum ist knapp. Oftmals wird die möblierte Wohnung ohnehin nur für einen kurzen Zeit benötigt: Kurzzeitiges Mieten lautet die Devise. Aus diesem Grund entstehen innerhalb der Hochhäuser ebenfalls immer mehr Boarding- und Apartmenthäuser.

Eine gute Lösung für jedermann, der sich nicht allzu heimisch fühlen möchte. Boarding- und Apartmenthäuser bieten einen ausgestatteten Wohnraum für eine flexible Zeit, doch läuft hier alles sehr anonym und steril ab. Wer dann doch Wert legt auf persönlichen Kontakt und Individualität, der greift eher zur Anmietung möblierten Wohnungen in Frankfurt.

In Zukunft sollen noch weitere Megabauten in Frankfurt entstehen. Für Deutschland ist diese Hochhauspracht einzigartig. Doch auch die Bankenstadt kann mit den Megabauten in Saudi-Arabien und Dubai nicht mithalten: Hier entstehen Gebäude, die in naher Zukunft die 1.000 Mete Marke knacken sollen.

Als Bewohner Frankfurts, unabhängig ob man in einer möblierten oder unmöblierten Wohnung in Frankfurt lebt, muss man sich keine Sorgen um das Stadtbild machen. Die Stadt Frankfurt achtet sehr darauf, nur das Bauen von Hochhäusern freizugeben, die das bisherige Stadtbild nicht zerstören, sondern nur ergänzen.

Der Immobilienkauf in Frankfurt war bisher immer recht schwer, doch für alle interessierten Käufer ergibt sich bald eine weitere Möglichkeit: Deutschlands höchstes Wohnhochhaus, der Grand Tower soll neue Wohnfläche bieten.

Die Wohnungssuche für"Wohnen auf Zeit", dauerhafte Anmietung oder Immobilienkauf wird auch trotz der vielen Hochhäuser in Frankfurt spannend bleiben.

 

 

Zurück

Über WohnRaumAgentur

Wir verfügen über 20 Jahre Erfahrungen im Bereich Immobilien mit dem Spezialgebiet möbliertes Wohnen auf Zeit in Frankfurt und Umgebung. In unserem Angebot finden sich mehrere tausend möblierte und nicht möblierte Wohnungen und Apartments.

Bei allen Fragen rund um das Thema Wohnen auf Zeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

Adresse

WohnRaumAgentur
Voltastrasse 76
60486 Frankfurt / M
(069) 71 91 23 - 0
(069) 71 91 23 - 23